Wochenschau – Nachklapp

Diese Woche so:

Weihnachten mit Familienoverload und SEHR VIEL Essen!

Und wenn die KAMERA auch mal BENUTZT worden und nicht nur sinnlos RUMGELEGEN wäre, sprich, es FOTOS gäbe von dit Janze und von der Woche – ja, dann könnten hier auch Fotos sein.

Nützt ja auch nix, leergegessene Teller zu fotografieren. Oder leere Weinflaschen. Wie sähe das denn aus …

Haben wir das Gedöns auch hinter uns.

Dafür die nächsten Baustellen in Sicht.
Baustelle 1: Vertrag unterschrieben, kann losgehen.
Baustelle 2: Auf Standby, denn NATÜRLICH ist der Zeitplan völlig außer Kontrolle geraten (hat mir ja keiner geglaubt, dass das passieren wird), na gut, improvisieren wir halt – sind ja nur 400 km Entfernung.
Baustelle 3: Verbesserungswürdig, aber es geht vorwärts.
Baustelle 4: Abhängig von den anderen, aber von allen die einfachste Quest.

Aktueller Gemütszustand: BITTE! EINMAL mit Profis! Hmmmpf!

AnnJ

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s