Aus dem Chaos

sprach eine Stimme zu mir … naja, Sie kennen den Spruch.

Die vergangenen zehn Tage waren ein wenig – äh, unübersichtlich, daher bin ich auch nicht zum bloggen gekommen. Die Fotos vom Wintereinbruch und vom Jahresanfangsessen müssen denn wohl auf der Festplatte verhungern.

Von vier Baustellen drei in Angriff genommen, davon eine wortwörtliche Baustelle (die Bauarbeiten in meinem künftigen Büro sind gestartet). Deshalb auch die Woche bei den Schwiegers verbracht, versucht, ein Basislager einzurichten, mich irgendwie zu organisieren und den Überblick zu behalten, damit im Hirn nichts „hinten runterfällt“ und übersehen wird.
Leider hat das Bett in der Schwieger’schen Gästewohnung eine nicht für mich und den Mann mit Hut gemachte Matratze, deswegen haben wir jetzt beide Rücken. (Sonst sag ich ja immer den Spruch „Wenn’s hinten wehtut …“ – jajaja, is ja gut!) Das wird jetzt aber dezent ignoriert und weitergeschafft.
Der Mann mit Hut ist ab heute mal wieder 14 Tage aushäusig arbeitstechnisch unterwegs, ergo aus dem Weg, und ich kann mich diese Woche hoffentlich um die ersten Umzugskisten kümmern. Und um die Schreibtisch-Baustelle.

Und zwischendrin freut man sich dann über Kleinigkeiten, die auch mal reibungslos funktionieren: Kündigungen, die pünktlich zugehen und bestätigt werden, Infos, die man einfach und detailgenau bekommt. Man ist ja manchmal schon mit wenig zufrieden …

Trotzdem bin ich froh, jetzt erstmal ein paar Tage wieder in den eigenen vier Wänden zu sein – ich bin nicht dafür geschaffen, an mehreren Orten gleichzeitig zuhause zu sein. Hin, her, hin, her, örks. Ich brauche Struktur im Tagesablauf.

Nur noch einige Symbolfotos:

Vom Chaos
Chaos1

 

über die Baustelle
Baustelle1

zum Neujahrsessen (*leckerleckerlecker*)
Hotstone2Hotstone1

 

 

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s