Päusken

Aktuell ist hier ein bißchen Sendepause. Es ist keine Kapazität übrig, hier sinnvolle und strukturierte Beiträge zu verfassen, trotz vieler Bloggedanken und einiger Entwürfe im selbigen Ordner.

Die aktuelle Umbruchsituation und die damit verbundenen Provisorien machen sowohl mir wie auch dem Mann mit Hut zu schaffen. Wir schwanken zwischen (Arbeits-)Streß, Hektik und Ausgebremstsein. Die Wochenenden bringen keine Erholung, sondern noch mehr Arbeit und Durch-die-Gegend-fahren.
Mehr und mehr baut sich eine gewisse Erschöpfung auf (Sie kennen das, dieses „Schnauze voll“-Gefühl?), und nicht nur der Winter tut ein Übriges dazu.

Ich hoffe sehr, dass in den nächsten sechs bis acht Wochen wieder alles in geregelteren Bahnen läuft und dass wir bald wieder ein „richtiges“ Zuhause haben.

Advertisements

2 Kommentare

  1. Ach wie schade, liebe AnnJ, gerade jetzt, da ich mich so in Ihren schönen Blog warm-ge-feed-ed habe. Aber nachvollziehen kann ich es allemal. Bei mir führten unschöne Erlebnisse im virtuellen Raum (ua Webseiten-, Blog-Hack) als auch die Turbulenzen der Realität zu einer gewissen Sprachlosigkeit, aus der ich mich nun nur langsam, schwerfällig und malend er.löse.

    Ja, manchmal kann das Leben sehr er-schöpfend sein. Ich hoffe, Sie finden Kraft und Ruhe, Frei-Raum und Hoffnung; und dass Sie stark genug sind, für sich einzufordern, was das Schicksal zuweilen freiwillig nicht rausrückt. Ich drücke hier von meiner avalonigen Eisscholle und aus dem Safetyroom meines Selbst ganz fest die Däumchen.

    Mit liebstem Gruß und ebensolchen Gedanken und Wünschen:
    Vibesbild

    1. „avalonige Eisscholle“ – also DER Ausdruck gefällt mir! Keine Sorge, ich blogge schon weiter. Nur habe ich halt im Moment nicht die richtige Muse dazu. Es soll ja auch noch etwas einigermaßen Sinnvolles dabei rumkommen.
      Danke fürs Daumendrücken!
      Liebe Grüße zurück
      AnnJ

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s