Hallo Ohrwurm!

Da steigen Sie morgens um halb sechs aus der Dusche und plötzlich, ohne ersichtlichen Grund und Anlass, gräbt ihr Hirn aus seinen Tiefen einen Refrain aus, den sie dann auch sofort mitsingen. Bis Sie stutzen und denken „Was ist das? Und wie hieß nochmal die Band?“ Und dann grinsen Sie und stellen fest: Welcome back to the 80s! 🙂

Hier lang!
(Iuhtiub-Link)

 

Advertisements

6 Kommentare

  1. Weißt Du, was ich komisch finde? Ich wache neuerdings morgens auf und habe dann oft einen Ohrwurm im Kopf, der da ist, obwohl ich überhaupt nicht davon träumte und diese Musik Monate schon nicht mehr hörte.
    Heute Morgen z. B. war es Glitter & Gold von Rebecca Ferguson

    Und der hält sich hartnäckig, ich weiß gar nicht wieso 🙂

    1. Liebe Helma,
      ich weiß auch nicht, aus welchen Tiefen das Hirn sowas immer rauskramt. Wobei ich nach dem Aufwachen mehr damit beschäftigt bin, mich an meine Träume zu erinnern und die zu verarbeiten. Da ist noch keine Zeit für Musik im Kopf. 🙂

      1. So gehts mir normalerweise auch – aber interessanterweise erinner ich mich fast jeden Morgen daran (und müsste es dann aber aufschreiben, weil es spätestens nach dem Zähneputzen weg ist) und habe oft eine Musik schon im Kopf, sobald ich die Augen aufschlag. Ich finds interessant irgendwie 🙂

  2. Mein meistgehörter Ohrwurm:

    Eigentlich praktisch: Gäbe es nur Ohrwürmer, hätte sich die Welt Fantastilliarden für Tech-Equipment vom Grammophon über Walkman bis Spotify sparen können! 😉

    1. Hm, ist es nicht eher so, dass wir diese Ohrwürmer nicht hätten, wenn es die technische Verbreitung nicht gäbe / gegeben hätte? Ansonsten stimme ich Ihnen zu: Mit der eigenen Musicbox im Kopf braucht man kein technisches Equipment – muss aber vielleicht mal bei der Vollständigkeit Kompromisse machen und kann nur Refrains oder eine einzige Zeile hören! 🙂

      1. Hm, ist es nicht eher so, dass wir diese Ohrwürmer nicht hätten, wenn es die technische Verbreitung nicht gäbe / gegeben hätte?

        Hmmmnnjaaa … sollte ich das bei der Verwendung des 😉 nicht bedacht haben? 😉 😉 😉

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s