Meinungsbildung

Da ich selbst kaum Zeit habe, das Internet leerzulesen und auch nicht so genau weiß, wo ich denn zu gucken hätte, bin ich Menschen wie dem Herrn Buddenbohm sehr dankbar, dass er das tut und andere an seinen Funden teilhaben lässt. Speziell dieser Link in seiner jüngsten Sonderausgabe hat mich doch sehr nachdenklich gemacht, lesens- und bedenkenswert auch die Kommentare.

In diesem Jahr ein nach meiner Meinung wieder gelungenes Politiker-Derblecken auf dem Nockherberg. Die Bavaria (alias Luise Kinseher) pointierter als in den letzten Jahren, das Singspiel – insbesondere die Liedtexte – treffend. Man muss nur des Bayerischen mächtig sein, um etwas zu verstehen. Ja, es kommt ein Sturm auf, und er ist schon ganz nahe!

Ich weiß gerade die Quelle nicht mehr, aber in einem Blog las ich letztens den Satz, mit dem jemand seine Großmutter zitierte: „Ich habe Angst! Genauso fing das damals auch an!“*
Und dann prallen das Internet und und das reale Leben zusammen, nämlich in dem Moment, wenn eine der von mir ehrenamtlich besuchten Damen EBEN GENAU DIESEN SATZ sagt! „Genauso fing das damals auch an!“
Und ganz ehrlich: Dieser Satz macht mir Gänsehaut.
Nur sind es jetzt nicht Juden, sondern Flüchtlinge.

 

* Quellenaufklärung nehme ich dankbar an.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s