Daumen drücken

Wenn Sie vielleicht ein paar gedrückte Daumen für uns übrig hätten?

Der MannMitHut und ich kommen gerade (22.30 Uhr) aus der Tierklinik, wo unsere Micky die Nacht verbringt. Die Rabenschwarze begrüßte uns heute Nachmittag … ja, eben nicht. Apathisch lag sie im verstecktesten Winkel, kurzatmig, mit Fieber und Schmerzen.

Jetzt ist ihr Zustand einigermaßen stabil, aber fit ist was anderes …

Advertisements

3 Kommentare

  1. Oje, alle Daumen sind ganz dolle gedrückt und einen grossen Packen liebevoller, heilender und bittender Gedanken sind auch abgeschickt.
    Alle guten Wünsche für das liebe Tier und viel Kraft für sie schickt

    Bettina

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s